Menu

Am vergangenen Wochenende fand wieder der Umwelttag der Ortsgemeinde statt. Fast 40 Personen säuberten bei herrlichem Frühlingswetter die Gemarkung rund um Spiesheim.

Erfreulicherweise war die Ausbeute nicht so hoch wie in den vergangenen Jahren. Generell kann man sagen, dass die wilde Müllentsorgung bei den letzten Umwelttagen nachgelassen hat.Trotzdem ist es nicht zu begreifen, dass besonders das Ablagern von alten Reifen sehr stark zugenommen hat. Fast 20 dieser Teile wurden eingesammelt. Eine auch die Umwelt schädigende Geschichte war aber zweifelsohne eine Hinterlassenschaft an der Landstraße nach Wörrstadt in Höhe des Wäldchens. Dort wurde eine Mülltonne mit Diesel und Altöl abgestellt und ein Teil des flüssigen Materials sickerte bereits in das Erdreich. Wer hierzu im Nachgang vielleicht noch Angaben machen kann, soll sich bitte umgehend bei mir melden.
Am Ende des Tages überwog allerdings die Gewissheit, dass unsere Mitmenschen doch bewusster mit der Umwelt umgehen und, wie schon erwähnt, die Müllablagerungen rückläufig sind.
Mein herzlicher Dank gilt allen Helferinnen und Helfern, die sich für die gute Sache eingesetzt haben. Ebenso danke ich Petra und Uwe Westenberger für die schmackhafte Mittagsverpflegung.
Hans Philipp Schmitt, Ortsbürgermeister

bdw2017kw14

Nächste Termine

  • 20.08.2017 09:00 Eucharistiefeier mit Kräuterweihe
  • 23.08.2017 19:00 Schnelles Internet - Infoveranstaltung mit dem EWR ....
  • 25.08.2017 18:00 Einweihung der Ortseingangs-Skulpturen ....
  • 27.08.2017 10:30 ENTFÄLLT: Familiengottesdienst
  • 27.08.2017 13:00 Bischofsweihe von Prof. Dr. Kohlgraf, weitere Info ...
  • 10.09.2017 00:00 Tag des offenen Denkmals
Zum Seitenanfang