Menu

Historischer Ortsrundgang Spiesheim

Oberbrunnen früher Appborn

Die Quelle des Oberbrunnens liegt oberhalb im "Brande Wäldche" und wird durch das nordwestlich gelegene Hochplateau, dem "Knöpfchen", gespeist. Das "Knöpfchen" ist mit 263 m die höchste Erhebung in der Gemarkung Spiesheim und bildet gleichzeitig die Wasserscheide zwischen Selz und Wiesbach.

ortsrundgang04 oberbrunnen 1 normal

Der Oberbrunnen diente früher zur Wasserversorgung im Oberdorf und als Viehtränke (Weed). Das Wasser floss in offenen Gräben weiter durch das Dorf bis zur "Saubach", der heutigen Wiesebach. Unter dem Platz am Oberbrunnen befindet sich seit ca.1870 ein 67 m³ fassender Wasserspeicher als Reserve für den Brandschutz.

Seit der ersten Neugestaltung des Platzes im Jahr 1979 fanden hier bis 2014 jährlich das Oberbrunnenfest und später auch der Ostermarkt der Landfrauen statt.

Nächste Termine

  • 19.11.2017 11:30 Volkstrauertag, zentrale Gedenkfeier am Ehrenmal
  • 20.11.2017 19:00 Ringversammlung der Spiesheimer Vereine und Gruppen
  • 20.11.2017 19:45 Vorbesprechung Weihnachtsmarkt
  • 22.11.2017 19:30 Buß- und Bettag: Gottesdienst mit Abendmahl
  • 23.11.2017 15:00 Seniorennachmittag
  • 25.11.2017 19:30 Spiesheimer Filmabend 2016 & 17
  • 26.11.2017 10:30 Totensonntag: Gottesdienst mit Totengedenken, Abendmahl
Zum Seitenanfang