Menu

Mit großer Anerkennung für die ehrenamtliche Tätigkeit aller Mitarbeiter/innen der Tafel übergaben Pfarrer Markus Krieger und Sigmund Jung als Abgesandte des Posaunenchores Spiesheim eine Spende von 500,-- €uro an den Vorsitzenden Stefan Brux und Tafel-Leiter Günter F. Schulze. (Siehe Bild von l. nach r. Foto: Petra Westenberger) Jeder, wie seine Fähigkeiten es erlauben. Die einen machen Musik für einen sozialen Zweck, andere sind direkt tätig für einen sozialen Zweck. So formulierte es S.Jung und hoffte, dass die Bedürftigen und in Not geratene Mitbürger durch dieses Miteinander letztendlich so effektiv wie möglich unterstützt werden können. Der Tafel wünschte er weiterhin ein erfolgreiches Wirken und noch viele Sponsoren.

Die Spendensumme konnte anlässlich des Adventskonzerts in der ev. Kirche am 14.12.2013 erwirtschaftet werden.

Der Posaunenchor unter Leitung von Tobias Jung präsentierte zusammen mit den Jugend- und Kinderchören “Young Voices“ und “Little Young Voices“ der Sängervereinigung Spiesheim unter Leitung von Frau Tulchiner eine gelungene Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest und den Jahreswechsel. Nach Konzertende wurde erstmals auch die Öffnung eines Fensters der Spiesheimer Adventsfensteraktion vom Posaunenchor präsentiert. Danach waren alle Besucher zu Häppchen, Glühwein und gemütlichem Beisammensein eingeladen, was auch sehr gut angenommen wurde. Der Posaunenchor dankt allen, die durch den Verzehr der Angebote und darüber hinaus auch noch mit einer persönlichen Spende die Unterstützung der Alzeyer Tafel ermöglicht haben.

evPosChor Alzeyer Tafel20140129
Januar 2014
Text: Sigmund Jung
Bild: Petra Westenberger

Ev. Posaunenchor

Nächste Termine

  • 20.11.2017 19:00 Ringversammlung der Spiesheimer Vereine und Gruppen
  • 20.11.2017 19:45 Vorbesprechung Weihnachtsmarkt
  • 22.11.2017 19:30 Buß- und Bettag: Gottesdienst mit Abendmahl
  • 23.11.2017 15:00 Seniorennachmittag
  • 25.11.2017 19:30 Spiesheimer Filmabend 2016 & 17
  • 26.11.2017 10:30 Totensonntag: Gottesdienst mit Totengedenken, Abendmahl
  • 01.12.2017 18:00 Beginn der Adventsfensteraktion
Zum Seitenanfang