Menu

„Ein Jegliches hat seine Zeit und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde!“ am Sonntag, dem 21.11.04, war die Stunde des letzten Gottesdienstes von Hr. Pfr. Piwek in der Pfarrkirche St. Stephanus, da er nach elfjährigem priesterlichen Dienst in unserem Pfarrverband Anfang Dezember nach Bingen-Gaulsheim wechseln wird. Dieser letzte, besondere Gottesdienst war Anlass für die Gemeinde, ihm ihre Dankbarkeit und Verbundenheit zu bezeugen. Viele waren gekommen, um diese festliche Stunde mit ihm zu begehen. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst vom evangelischen Posaunenchor, dem gemischten Chor der Sängervereinigung und der Organistin Fr. Ferber. Unter anderem erfreute der afrikanische Lobgesang „Masithi“ alle Anwesenden ebenso wie das festliche Sanctuslied, die Irischen Segenswünsche und der Spiritual Kumbajah my Lord.

KaKiPiwek01 smallIn den Fürbitten bedankten sich die Gemeindemitglieder für die vielfältigen Begegnungen, Gespräche und Festtage, die sie gemeinsam mit Pfr. Piwek erlebt hatten und erbaten Gottes Segen für seinen neuen Aufgabenbereich. Nach den Dank- und Grußworten der 1. Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates St. Stephanus, Spiesheim/Ensheim, Fr. Bennauer, dem ehemaligen Vorsitzenden Hr. Regner und der Vertreterinnen des Familiengottesdienstkreises, Fr. Kirchen und Fr. Schwarz, wurden unserem Gemeindepfarrer Präsente überreicht über die er sich sichtlich freute. Unter anderem erhielt er zur Erinnerung eine Grußkarte, die zu Beginn des Gottesdienstes von allen Besuchern und Besucherinnen sowie den Mitwirkenden unterschrieben worden war.

KaKiPiwek02 smallNach dem Gottesdienst folgten die Besucher und Besucherinnen gerne der Einladung des Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrates und blieben zu einem Umtrunk in der Kirche. Dabei war die Möglichkeit gegeben, persönlich mit Hr. Pfr. Piwek ins Gespräch zu kommen und ihm alles Gute zu wünschen. Pfr. Piwek bedankte sich seinerseits bei der Gemeinde und allen Mitwirkenden für diesen schönen, festlichen und letzten Gottesdienst in St. Stephanus und das frohe Miteinander und die gute Zusammenarbeit in den vergangenen 11 Jahren. Die offizielle Verabschiedung unseres Pfarrers durch die vier Gemeinden, zu der alle Pfarrangehörigen herzlich eingeladen sind, ist am Samstag, dem 4.12.04 um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Laurentius in Wörrstadt.

Jutta Schwarz, November 2004

Nächste Termine

  • 30.04.2018 18:00 WFS Grillplatzfest, bei schlechtem Wetter im Ratskeller
  • 05.05.2018 15:00 Landfrauen: Ausflug Altrhein-Erlebnis-Pfad
  • 06.05.2018 10:10 Vorstellung der Konfirmanden
  • 10.05.2018 09:00 Eucharistiefeier an Christi Himmelfahrt
  • 10.05.2018 10:00 Gottesdienst der Ev.Kirche an Christi Himmelfahrt
  • 10.05.2018 11:00 Tag der offenen Tür Feuerwehr
  • 13.05.2018 09:30 Gemeinsame Konfirmation, in
Zum Seitenanfang