Menu

"Jede(r) ist wichtig!" war das Thema des Familiengottesdienstes am Pfingstmontag in der Kath. Kirche, zu dem viele großen und kleinen GottesdienstbesucherInnen aus unserem Pfarrverbund gekommen waren. 
Pfr. Andreas Kaiser verwies gleich zu Anfang auf ein riesiges Mobile im Altarraum, an dem Bilder von jungen und alten Menschen, Kranken und Gesunden, Männern und Frauen zu sehen waren. Aber auch Fotographien vom "alten" und "neuen" Papst, von Priestern und MessdienerInnen hingen dort - stellvertretend für alle, die zur großen Gemeinschaft der Kirche gehören.
Dass alle gleich wichtig sind, veranschaulichten einige Kinder aus Spiesheim, Ensheim und Rommersheim anschließend in einem kleinen Anspiel. Dabei wurde bewusst, dass niemand ausgeschlossen werden darf und dass es auf jede und jeden Einzelnen ankommt. 
Als Beispiel für eine wichtige Gruppe innerhalb der Gemeinde wurde dann den Messdienern und MessdienerInnen gedankt, die unter der Obhut und Anleitung von Hr. Hans-Georg Regner, diesen Dienst regelmäßig übernehmen. Vorbildlich verrichten Sascha Regner und Beate Schwarz diese Aufgabe jeweils schon 10 Jahre lang. Als kleine Anerkennung bekamen dann alle Ministranten eine Urkunde und eine Schale mit Süßigkeiten und Hr. Regner einen Blumenstrauß überreicht. Alle anderen Kinder erhielten am Ende des Gottesdienstes einzelne Bauteile für ein Mobile, das sie dann zu Hause fertig zusammensetzen konnten. Alles in allem ein gelungener Gottesdienst, der Dank dem Engagement aller Beteiligten "Groß und Klein" viel Freude bereitet hat.
Jutta Schwarz, Mai 2005

Nächste Termine

  • 20.11.2017 19:00 Ringversammlung der Spiesheimer Vereine und Gruppen
  • 20.11.2017 19:45 Vorbesprechung Weihnachtsmarkt
  • 22.11.2017 19:30 Buß- und Bettag: Gottesdienst mit Abendmahl
  • 23.11.2017 15:00 Seniorennachmittag
  • 25.11.2017 19:30 Spiesheimer Filmabend 2016 & 17
  • 26.11.2017 10:30 Totensonntag: Gottesdienst mit Totengedenken, Abendmahl
  • 01.12.2017 18:00 Beginn der Adventsfensteraktion
Zum Seitenanfang