Menu

Was haben ein Schatz, ein Stoppschild, eine Sonne und ein Herz gemeinsam?  Es sind Symbole, mit denen einige Kinder ihre Mütter verglichen haben. So geschehen am vergangenen Sonntag, an dem die Kath. Pfarrgemeinde St. Stephanus einen Familiengottesdienst, in dessen Mittelpunkt dieses Mal nicht die Kinder, sondern die Mütter standen, feierte. Viele KakiMutter06 small Gottesdienstbesucher brachten zum Schmücken eines Marienaltares Blumen mit, um damit die Muttergottes zu ehren. Passend zum Muttertag stand der Gottesdienst unter dem Thema "Was die Welt zusammenhält": miteinander Geduld haben, sich für einander Zeit nehmen und sich gegenseitig helfen sind Eigenschaften, die die Welt braucht und die die Mütter (und natürlich auch die Väter) täglich versuchen, in die Tat umzusetzen. 

Pfr. Kaiser meinte, dass es mehr Danke-Tage im Jahr geben solle - denn eigentlich sei ja jeder Tag des Jahres „Muttertag“, ein Tag also, an dem die Mütter da seien und sich um ihre Familien sorgten und kümmerten. Als kleines Dankeschön bekamen alle Mütter, Schwiegermütter und Omas am Ende des Gottesdienstes ein Herz geschenkt, das sie noch lange an diesen Gottesdienst erinnern soll. KakiMutter06a small Damit die Kinder und Väter nicht leer ausgingen, bekamen sie zur bevorstehenden Fußballweltmeisterschaft (die zur Zeit ja auch die Welt zusammenhält) ein Freundschaftsband in den Deutschlandfarben geschenkt. Wenn das ein Glück bringt für unsre Mannschaft...

Im Anschluss lud der Familiengottesdienstkreis alle großen und kleinen Gottesdienstbesucher zur Feier des Tages zu einem Umtrunk im Pfarrgarten ein. Ein schöner Abschluss für einen gelungenen Gottesdienst und ein guter Start in einen harmonischen Familiensonntag.
Jutta Schwarz, Mai 2006

Nächste Termine

  • 25.11.2017 19:30 Spiesheimer Filmabend 2016 & 17
  • 26.11.2017 10:30 Totensonntag: Gottesdienst mit Totengedenken, Abendmahl
  • 01.12.2017 18:00 Beginn der Adventsfensteraktion
  • 02.12.2017 16:00 Weihnachtsmarkt der Ortsgemeinde
  • 03.12.2017 19:30 Adventsandacht
  • 06.12.2017 18:00 Nikolaus Feuerwehr
  • 09.12.2017 15:00 VdK-Weihnachtsfeier
Zum Seitenanfang