Menu

Im Juni vergangenen Jahres spendete die Kath. Pfarrgemeinde St. Stephanus 313,20 € an Pfr. Hansel für die Flutopfer in Grimma. Die Spende kam aus dem Verkaufserlös der vom Pfarrfest übriggebliebenen Tombolasachen und einer Kollekte zusammen.

Nun erreichte uns wieder eine Mail, in der Pfr. Hansel aus der Trinitatis-Pfarrgemeinde folgenden aktuellen "Lagebericht" sendete:

Sehr geehrte Fr. Schwarz, in unserer Kirche ist fast alles wieder in Ordnung. An der Fassade und im Garten sind noch kleinere Schönheitsreparaturen zu erledigen. In der Stadt selber geht es schleppend voran. Die einen konnten schon viel renovieren, weil sie Spenden, Helfer und Eigenmittel hatten. Andere müssen noch immer warten. Die Bürokratie ist langsamer geworden. Viele konnten ihre Anträge erst jetzt einreichen bzw. haben noch immer keinen Bescheid, ob und wie viel Unterstützung sie bekommen. Kurz vor Weihnachten haben wir von der Pfarrei zusammen mit der Caritas noch einmal kleinere Spenden verteilt. Wir konnten große Freude bereiten. Wir konnten Hoffnung stärken, dass es weitergehen wird, dass sie nicht vergessen sind. Wer auf sich selbst gestellt ist, braucht viel Geduld. Wir danken Ihnen, dass wir den Menschen mit ihrer Spende Mut machen konnten! Seien Sie alle herzlichst gegrüßt ... Pfr. Gregor Hansel Auch Pfr. Andreas Kaiser dankt allen aus der Pfarrgruppe Wörrstadt, die im Sommer 2013 für die vielen betroffenen Flutopfer gespendet haben und auch sonst regelmäßig helfen und spenden.
Für alle, die evtl. nachhaltig helfen möchten, anbei die Bankverbindung von Pfr. Hansel: Kath. Pfarrei St. Trinitatis, Kto-Nr. 828 2102, BLZ 750 903 00; Liga Regensburg.
Weitere Infos auch unter: http://www.trinitatis-grimma.de

Jutta Schwarz, Februar 2014

Nächste Termine

  • 19.11.2017 11:30 Volkstrauertag, zentrale Gedenkfeier am Ehrenmal
  • 20.11.2017 19:00 Ringversammlung der Spiesheimer Vereine und Gruppen
  • 20.11.2017 19:45 Vorbesprechung Weihnachtsmarkt
  • 22.11.2017 19:30 Buß- und Bettag: Gottesdienst mit Abendmahl
  • 23.11.2017 15:00 Seniorennachmittag
  • 25.11.2017 19:30 Spiesheimer Filmabend 2016 & 17
  • 26.11.2017 10:30 Totensonntag: Gottesdienst mit Totengedenken, Abendmahl
Zum Seitenanfang