Menu

Unter dem Motto "Mitverantwortung zählt" wurden am vergangenen Wochenende im Bistum Mainz die Pfarrgemeinderäte für die kommenden vier Jahre gewählt. Anbei das Wahlergebnis der Pfarrgemeinde St. Stephanus Spiesheim/ Ensheim

1.: Hans-Georg Regner (72 Stimmen)
2.: Edeltraud Dusch (58 Stimmen)
3.: Wendelin Keller (53 Stimmen)
4.: Christiane Braun (51 Stimmen)
5.: Gilbert Diefenthäler (50 Stimmen)
6.: Rafael Golomb (35 Stimmen)

Die Personen Nr. 1 bis Nr. 4 wurden direkt in den Pfarrgemeinderat gewählt.
Die Beteiligung an der Wahl lag mit 33,22 % an vierthöchster Stelle im ganzen Dekanat Alzey/Gau-Bickelheim - gut 10 % über dem Durchschnitt.

Die Pfarrgemeinde dankt allen Kandidaten sehr herzlich, dass sie sich dieser Wahl gestellt haben und dankt ebenso allen Gemeindemitgliedern, die gewählt haben und den Kandidaten damit ihr Vertrauen geschenkt haben. Ein besonderer Dank ergeht auch an den Wahlleiter Michael Pfister und die bisherige 1. PGR-Vorsitzende Karin Bennauer für die gute Vorbereitung und Durchführung der Wahl.

Die Mitglieder des alten Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrates wünschen dem neuen PGR alles Gute, viel Freude bei ihrem ehrenamtlichen Engagement und eine gute Zusammenarbeit mit Pfr. Bernhard Hock und allen Mitgliedern der Pfarrgruppe Wörrstadt.

Jutta Schwarz, 11.11.15

Nächste Termine

  • 19.01.2018 18:00 Wintercup, bis 28.01.2018
  • 25.01.2018 19:33 Landfrauen: Ladies Funzel Night des MCV
  • 26.01.2018 09:00 Landfrauen: Frauenfrühstück: Viele starben auf dem Weg in die Neue Welt
  • 27.01.2018 19:11 1. Sitzung des SCV
  • 28.01.2018 14:00 Endspiele Wintercup
  • 29.01.2018 19:00 Ordentliche Mitgliederversammlung der Jagdgenossenschaft Spiesheim
  • 29.01.2018 20:00 Ordentliche Mitgliederversammlung des Bauernverein Spiesheim
Zum Seitenanfang