Menu

Gemeinsam unter einem guten Stern

Dass alle Menschen unter einem guten Stern stehen, ist leider nicht selbstverständlich: viele Kinder weltweit leben in Not und Armut. Sie brauchen engagierte Menschen, die sich für sie einsetzen. Und das haben sich viele Kinder, Jugend-liche und Erwachsene aus Spiesheim und Ensheim wieder zu Herzen genommen. Als Hl. Drei Könige gekleidet waren sie mit insgesamt 8 Gruppen unter dem Leitwort " Segen bringen, Segen sein. Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit!" in beiden Orten unterwegs, um den Segen "Christus segne dieses Haus" zu den Menschen zu bringen, ihre Texte und Lieder vorzutragen und um eine Spende zu bitten.

Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: Stolze 3060,00 Euro kamen bei ihrer diesjährigen Aktion zusammen (815,00 € in Ensheim und 2245,00 € in Spiesheim). Allen Sternsingerkindern und ihren Begleitern, die sich derart engagiert haben, gilt ein dickes Lob und große Anerkennung. Besonders haben sich die Verantwortlichen darüber gefreut, dass wieder so viele evangelische Kinder und jugendliche Konfirmandinnen begeistert mitgemacht haben. Professor Kohlgraf bezeichnete sie alle im Dankgottesdienst als "Helden des Tages", die ähnlich wie Mama Itati aus Bolivien dem Nächsten respektvoll und selbstverständlich geholfen haben.

Respekt und Dank gilt auch den vielen Mitbürgern aus Spiesheim und Ensheim, die die Sternsinger freundlich empfangen und das tolle Sammelergebnis durch ihre großzügigen Spenden überhaupt erst möglich gemacht haben, wodurch es dann vielen notleidenden Kindern in der ganzen Welt etwas besser geht. Gemeinsam unter einem guten Stern in Spiesheim, Ensheim, Bolivien und weltweit...

Jutta Schwarz, Januar 2016

Nächste Termine

  • 25.11.2017 19:30 Spiesheimer Filmabend 2016 & 17
  • 26.11.2017 10:30 Totensonntag: Gottesdienst mit Totengedenken, Abendmahl
  • 01.12.2017 18:00 Beginn der Adventsfensteraktion
  • 02.12.2017 16:00 Weihnachtsmarkt der Ortsgemeinde
  • 03.12.2017 19:30 Adventsandacht
  • 06.12.2017 18:00 Nikolaus Feuerwehr
  • 09.12.2017 15:00 VdK-Weihnachtsfeier
Zum Seitenanfang