Menu

Rund 70 Helfer waren der Einladung des Spiesheimer Bauernvereins zur Dankeschönfeier, für die Mithilfe beim Verbandsgemeindeweinfest 2014, in die Sängerhalle gefolgt. In seiner Begrüßung bedankte sich der Vorsitzende Fred Gasse für die große Unterstützung beim Weinfest. Sein besonderer Dank galt Familie Groh, für die Bereitstellung der Gebäude. Hierdurch war ein reibungsloser Ablauf gewährleistet. Viele Festbesucher konnten im Hof des Bauernvereins optimal bewirtet werden.
Musikalisch umrahmt wurde die Dankeschönfeier von dem bekannten Niersteiner Mundartsänger Herbert Völkner. Nils Bodenheimer überzeugte mit seinen Jonglierkünsten und Heribert Erbes gab einige Episoden rund um den Wein zum Besten. Familie Westenberger sorgte, in gewohnt perfekter Weise, für das leibliche Wohl und Toni D´ Apote war für den Getränkenachschub verantwortlich. Monika Meitzler- Stöhr hatte alle Tische sehr ansprechend dekoriert. Rainer Faber und Edgar Schuch sorgten mit ihren sehr gelungenen Bilderfolgen rund um das Weinfest und um den Kreislauf der Natur für beste Abwechslung.

herb (Heribert Erbes. 21. Feb. 2016)

Unter dem Tagesordnungspunkt Verschiedenes der ordentlichen Mitgliederversammlung 2009 wurde durch die anwesenden Mitglieder eine Mehrtagesfahrt angeregt. Nach Rücksprache mit den Vorstand der Landfrauen sowie der Freiwilligen Feuerwehr wurden im Vorfeld mit den Planungen begonnen. Hierbei unterstütze uns die Firma Hoffmann, Alzey, beim Erarbeiten des Reiseprogrammes, sowie die Pflanzenschutzindustrie mit finanziellen Zuwendungen.

Am Donnerstag, den 24. Juni 2010 fuhr der Bus pünktlich um 5.30 Uhr in Spiesheim ab. Erstes Reiseziel war, nach einem "Rheinhessischen Frühstück" im Elsass, die Forschungsanstalt Agroscope Changins-Wädenswil, in Wädenswil am Zürichsee, in der Schweiz. Dort wurden wir zu einer Führung erwartet, der sich eine Weinprobe verbunden mit einem kleinen Imbiss anschloss. Vorsitzender Heribert Erbes, bedankte sich bei Herrn Pulver von der Forschungsanstalt und überreichte ein Weinpräsent. Nach dreistündiger Fahrt erreichte die Reiseschar das Hotel in Davos. Dort war die Unterkunft für die nächsten drei Übernachtungen gebucht. Dem Zimmerbezug folgte das Abendessen. Als Abschluss des ereignisreichen Tages erkundeten viele Reiseteilnehmer das internationale Wintersportzentrum der Schweiz, welches auch im Sommer sehr reizvoll ist.

Am 22. Januar 2009 startete eine Reisegruppe von 44 Personen zu einer viertägigen Lehrfahrt nach Berlin, um die "Internationale Grüne Woche" zu besuchen. Pünktlich um 6.00 Uhr begann die Reise mit dem Bus in Spiesheim, anschließend wurden die Teilnehmer aus Albig abgeholt.

Dann ging die Fahrt über die Autobahn Richtung Norden, unterwegs wurde auf dem Parkplatz der Raststätte Reinhardshain das obligatorische "Rheinhessische Frühstück" mit Weck, Wurst und Wein gereicht. Der Wein wurde, witterungsbedingt, größtenteils durch heißen Kaffee ersetzt, die damit verbundenen Kosten wurden von der Pflanzenschutzindustrie übernommen. Danach ging die Fahrt durch Thüringen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg mit einem Zwischenhalt für das Mittagessen zum Hotel Upstalsboom in Berlin-Friedrichshain. Nach dem Zimmerbezug nutzten viele Teilnehmer die Gelegenheit um Berlin mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden.

Der Bauernverein Spiesheim veranstaltete gemeinsam mit den Nachbarvereinen aus Albig, Alzey-Heimersheim, Ensheim und Spiesheim in Zusammenarbeit mit der RWZ Albig und dem DLR in Oppenheim den traditionellen Weinbergrundgang am 28. Juni 2008, mit cirka 60 interessierten Winzern.

Im Rahmen der Vorbereitungen wurden in drei Weinbergparzellen der Gemarkung Spiesheim Versuche zur vorbeugenden Verhütung bzw. einer effektiven Bekämpfung von Chlorose und Pilzkrankheiten unter Regie der Pflanzenschutzindustrie angelegt, die an diesem Abend den Teilnehmern des Weinbergrundganges vorgestellt werden sollten. Durch die Gewitterschauer am Nachmittag wurde diese Zusammenkunft kurzfristig in die Sängerhalle umdisponiert, da eine Besichtigung dieser Demonstrationsversuche leider nicht möglich war. Sie sollen kurz vor der Abreife nochmals kontrolliert und eventuell ein spezieller Besichtigungstermin angeboten werden.

Bauernverein

Nächste Termine

  • 20.11.2017 19:00 Ringversammlung der Spiesheimer Vereine und Gruppen
  • 20.11.2017 19:45 Vorbesprechung Weihnachtsmarkt
  • 22.11.2017 19:30 Buß- und Bettag: Gottesdienst mit Abendmahl
  • 23.11.2017 15:00 Seniorennachmittag
  • 25.11.2017 19:30 Spiesheimer Filmabend 2016 & 17
  • 26.11.2017 10:30 Totensonntag: Gottesdienst mit Totengedenken, Abendmahl
  • 01.12.2017 18:00 Beginn der Adventsfensteraktion
Zum Seitenanfang