Menu

TuS Dorn-Dürkheim - SG 1926 Spiesheim 1:4 (1:1)

Die vielen Zuschauer, die unsere junge Mannschaft zu ihrem schweren Auswärtsspiel begleitet haben, bekamen ein ereignisreiches Spiel zu sehen.

Zu Anfang tat man sich mit der kompromisslosen Spielweise der Gastgeber sehr schwer und geriet schon nach fünf Minuten durch einen unglücklich abgeblockten Schuss in Rückstand.

In Spielminute 25. bekam ein Dorn-Dürkheimer nach grobem Foulspiel die rote Karte gezeigt und wie es sich davor schon angedeutet hatte, kippte das Spiel mehr und mehr zu unseren Gunsten.

Timur Karais erzielte dann per Elfmeter den Ausgleich (32.) dem wiederum eine Gelb/Rote Karte für Dorn-Dürkheim folgte (34.).

Gegen 9 Mann ging es nach der Halbzeit erstmal nur in eine Richtung und Niklas Mirwald (47.) und erneut Timur Karais (55.) schossen einen 2-Tore Vorsprung heraus.

Wieder folgte eine rote Karte für die Dorn-Dürkheimer Mannschaft und schließlich erzielte Bastian Kunstmüller den Enstand (78.).

Vorschau: Im nächsten Heimspiel (So.15:00Uhr) kommt der FC Wörrstadt nach Spiesheim, der bisher noch keinen Punkt liegen gelassen hat.

Nächste Termine

  • 25.01.2018 19:33 Landfrauen: Ladies Funzel Night des MCV
  • 26.01.2018 09:00 Landfrauen: Frauenfrühstück: Viele starben auf dem Weg in die Neue Welt
  • 27.01.2018 19:11 1. Sitzung des SCV
  • 28.01.2018 14:00 Endspiele Wintercup
  • 29.01.2018 19:00 Ordentliche Mitgliederversammlung der Jagdgenossenschaft Spiesheim
  • 29.01.2018 20:00 Ordentliche Mitgliederversammlung des Bauernverein Spiesheim
  • 31.01.2018 19:30 Sitzung Ak 1250 Jahre Spiesheim
Zum Seitenanfang