Menu

old trappers 2014 small

Wegen nachlassender körperlicher Fitnness baten im Herbst 1982 einige Mitglieder der Freiwiligen Feuerwehr den damaligen Vorsitzenden und Leiter der Leichtathletikabteilung der SG Spiesheim, Richard Stumpf, einen Läufertreff zu organisieren, der sich am 11. November 1982 zum ersten Mal „in Bewegung setzte“. Da es sich überwiegend um betagtere Semester handelte, wählte man den Namen „Old Trappers“. Auch nach über 30 Jahren wird Donnerstags-abends noch rund um´s Jahr 45 Minuten trainiert. Anschließend ist 15 Minuten Gymnastik angesagt. Auch kommt die Geselligkeit im Sportlerheim, im Anschluss an die sportliche Betätigung, nicht zu kurz. Die rund 20 Aktiven unter dem sportlichen Leiter Jan Gollai und dem technischen Leiter Ernst Ludwig Schroer beteiligen sich noch immer sehr rege am jährlichen Wettbewerb zum Deutschen Sportabzeichen. Auch gab es in der Vergangenheit viele ereignisreiche Begegnungen mit Sportfreunden aus Oberlichtenau aus dem Partnerkreis Bautzen in Sachsen, zu denen noch immer gute Freundschaften gepflegt werden. Wenn auch inzwischen bei so manchem Mitglied das Alter seinen Tribut fordert und „Walken“ statt „Joggen“ angesagt ist, so sind die Old Trappers nach wie vor ein aktiver Teil der Sportgemeinde und haben vor, es auch weiterhin zu bleiben.

Heribert Erbes, im Nov. 2014

Bei der 40. Auflage des traditionsreichen Lankelaufs in Löwenberg, nördlich von Berlin, belegte Heribert Erbes von der SG Spiesheim einen sehr guten dritten Platz über 10.000 Meter in der Altersklasse M 60. Bei Dauerregen und schwierigen Bodenverhältnissen, vor allem an den Steigungen und Gefällstrecken, konnte der Spiesheimer Laufsenior konditionell überzeugen, was er besonders im zweiten Streckenabschnitt unter Beweis stellte, den er eine Minute schneller als die ersten 5.000 Meter absolvierte. Zum Glück waren die Baumwurzeln rot markiert, so dass es nur wenige Stürze gab. Am Ende reichte es in einer Zeit von 51 Minuten und 14 Sekunden für Platz drei in der Alterswertung und für Platz 29 in der Gesamtwertung. Aufgrund der widrigen Bedingungen im Gelände hatten viele Teilnehmer das Rennen vorzeitig aufgegeben oder schon bei 5.000 Meter „Schluss gemacht“. Für Heribert Erbes hingegen war es eines der besten Resultate der Laufwettbewerbe in 2014.

Th. Stoppelbein, 2. Vors. SG Spiesheim

In der Saison 1992 waren bei 135 Starts und 21 Veranstaltungen 24 Wettkämpfer, davon 5 Old Trappers, eingesetzt. Mit ihren Ergebnissen sind sie 73 mal in der Rheinhessen-Bestenliste vertreten. Die Läufergruppe "Old Trappers" war nun schon jahrelang ein fester Bestandteil, der sich bei Waldläufen, am Nürburgring, im Einstundenlauf, aber auch, was die Geselligkeit betraf, intensiv engagierte. Die Old Trappers nahmen 1992 an den Kreis-Waldlaufmeisterschaften in Alzey teil und erreichten zwei 2. und drei 3. Plätze sowie den Mannschaftssieg der Altersklasse 35 bis 70 Jahre.

Nächste Termine

  • 23.11.2017 15:00 Seniorennachmittag
  • 25.11.2017 19:30 Spiesheimer Filmabend 2016 & 17
  • 26.11.2017 10:30 Totensonntag: Gottesdienst mit Totengedenken, Abendmahl
  • 01.12.2017 18:00 Beginn der Adventsfensteraktion
  • 02.12.2017 16:00 Weihnachtsmarkt der Ortsgemeinde
  • 03.12.2017 19:30 Adventsandacht
  • 06.12.2017 18:00 Nikolaus Feuerwehr
Zum Seitenanfang