Menu

Auf den Monat genau 20 Jahre ist es her: Bis November 1992 hatte neben dem SG Spiesheimer Mixedteam auch die Herrenauswahl serienweise die regionale Freizeitrunde gewonnen, damals noch organisiert vom Rheinhessischen Turnerbund. Auf starkes Betreiben auch der SG-Volleyballer hin, gründete der Volleyballverband Rheinhessen nun zur Saison 2012/2013 erstmals eine Herren-Freizeitrunde. So bietet sich Gelegenheit, 20 Jahre später die seinerzeit eindrucksvolle Serie „weiterzuknüpfen“. Im Unterschied zu Mixed (2,35 m) wird hier übrigens auf regulärer Herren-Netzhöhe von 2,43 m gespielt.

Los ging es … gegen die TSG Bechtheim, ein junge dynamische Mannschaft, die zum Saisonstart bereits dem gut eingespielten und erfahrenen Team des TV Nierstein unerwartet viel abverlangt und mit 2:3 / 111:114 nur extrem knapp verloren hatte. Im ersten Satz „überrumpelte“ Bechtheim die SG’ler dann auch glatt und ging überraschend früh und deutlich in Führung. Die Spiesheimer Volleyballherren hatten arge Schwierigkeiten sich zu finden und kamen nicht mehr ganz heran, sodass der Auftaktsatz mit 25:23 haarscharf an die TSG ging.

2012-11-30-herrenteam-bechtheim-01

Erst im zweiten und dritten Durchgang loderte endlich die Routine der Spiesheimer auf. Trotz zahlreicher individueller Fehler konnte die SG den Gegner permanent in die Defensive zwingen und entschied Satz 2 und 3 schließlich klar für sich. Ein ansehnliches Volleyballspiel wollte sich dennoch nicht entwickeln, was einerseits an technischen Defiziten seitens Bechtheim, oft aber am ideenarmen Spielaufbau des SG Spiesheimer Herrenteams lag.

2012-11-30-herrenteam-bechtheim-03 2012-11-30-herrenteam-bechtheim-02
Nach 20 Jahren schlägt wieder ein SG Spiesheimer Herren-Volleyballteam zu und nimmt an!

Deutete bis dahin einiges vermeintlich auf einen flotten „Durchmarsch“, so mussten die SG Spiesheimer Herren gegen Ende des vierten Satzes gar noch befürchten in die Verlängerung per Tie-Break gedrängt zu werden. Die jungen Bechtheimer Männer hatten noch ordentlich „Saft“ in den Knochen und bekamen erneut ordentlich Oberwasser. Spiesheim kam wieder ins Wanken, fand die gegnerischen Löcher zu selten und ermöglichte aufgrund teils schwacher Angriffe dem Gegner einen recht freien Spielaufbau. Es bedurfte einer gehörigen Kraftaktion, dass die SG-Herren Satz 5 gerade noch für sich entscheiden konnten!

2012-11-30-herrenteam-bechtheim-04 Geschafft: Obgleich die SG Spiesheimer Volleyballer neben VVRh-Klasse Mixed 1 nun an einer weiteren „Front“ kämpfen, setzten „ihre Männer“ sich umgehend an die Tabellenspitze dieser neugeschaffenen Herren-Freizeitrunde und erwarten als nächsten Gegner am 18.01.2013 den Mombacher TV als Gast in Alzey.

TSG Bechtheim – SG Spiesheim:
1:3 Sätze / 77:97 Satzpunkte (25:22, 14:25, 15:25, 23: 25)

Text/Fotos H.Sk

Nächste Termine

  • 20.11.2017 19:00 Ringversammlung der Spiesheimer Vereine und Gruppen
  • 20.11.2017 19:45 Vorbesprechung Weihnachtsmarkt
  • 22.11.2017 19:30 Buß- und Bettag: Gottesdienst mit Abendmahl
  • 23.11.2017 15:00 Seniorennachmittag
  • 25.11.2017 19:30 Spiesheimer Filmabend 2016 & 17
  • 26.11.2017 10:30 Totensonntag: Gottesdienst mit Totengedenken, Abendmahl
  • 01.12.2017 18:00 Beginn der Adventsfensteraktion
Zum Seitenanfang