Menu

Zur diesjährigen Ringversammlung darf ich alle Vereinsvertreter und Sprecher von Gruppen und Institutionen sowie der Kirchen für Montag, den 16.11.2015 um 19.00 Uhr in die Sängerhalle einladen. Da wieder eine Vielzahl von Veranstaltungen für das nächste Jahr geplant sind, ist eine Abstimmung unter den Vereinen zwingend notwendig, um Terminüberschneidungen zu vermeiden.
Bei Verhinderung einzelner Teilnehmer bitte ich, mir im Vorfeld der Versammlung die Termine zukommen zu lassen, damit diese zeitnah in den Kalender mit aufgenommen werden können.
Hans Philipp Schmitt, Ortsbürgermeister

Zur Vorbesprechung anlässlich des Weihnachtsmarktes am 28.11.2015, darf ich alle Standbetreiber für Montag, den 16.11.2015 um 19.45 Uhr in die Sängerhalle einladen. Bitte bringen Sie für die Vorbesprechung alle wichtigen Daten, wie Größe des Standes, benötigte Garnituren, erforderlicher Strombedarf, Beleuchtung des Standes etc. mit.
Ich darf nochmals an die Anmeldung der Standbetreiber für den Weihnachtsmarkt erinnern. Die Anmeldung soll bis 15.11.2015 erfolgen.
Hans Philipp Schmitt, Ortsbürgermeister

Wie ja allgemein bekannt und auch nach heutigem Stand aktuell, hat der Landfrauenverein keinen Vorstand. Die Suche nach Damen und Herren, die dem Landfrauenverein vorstehen, gestaltet sich als äußerst schwierig. Aber ein kleiner Silberstreif erstrahlt am Horizont.
Vor einigen Tagen trafen sich interessierte Damen mit Ortsbürgermeister Schmitt und ehemaligen Vorstandsmitgliedern zu einem Sondierungsgespräch. Ein neuer Vorstand wurde zwar noch nicht gefunden, aber man war sich darüber einig, einen neuen Termin für weitere Gespräche mit interessierten Damen und Herren anzuberaumen. Dieser Termin findet nun am Montag, den 23.11.2015 um 19.00 Uhr in der Sängerhalle statt.
Sowohl die Landfrauen als auch die Ortsgemeinde würden sich freuen, wenn neben den bereits angesprochenen Damen weitere Damen und Herren an diesem Termin dabei wären, um u.a. über die Arbeit eines Vorstandes im Landfrauenverein informiert zu werden.
Selbstverständlich können Auskünfte und Infos auch über Ortsbürgermeister Schmitt oder die ehemalige Vorsitzende Hildegund Müller eingeholt werden.
Hans Philipp Schmitt, Ortsbürgermeister

Es ist Herbstzeit und dies bedingt, dass viel Laub von den Bäumen in den öffentlichen Straßenbereich fällt. Ich darf diesbezüglich alle Grundstücksbesitzer bitten, zeitnah das Laub von der Straße zu entfernen. Einerseits wird die Reinigung der Straßen und Gehwege über die entsprechende Satzung geregelt, andererseits ist es sehr wichtig das nasse Laub schnellstmöglich zu entsorgen, weil u.a. die Unfallgefahr bei evtl. schnellem Bremsen sehr hoch ist. Kommen Sie, liebe Grundstücksbesitzer, meiner Aufforderung nach, im Sinne eines guten Miteinander.
Hans Philipp Schmitt, Ortsbürgermeister

Nächste Termine

  • 21.07.2018 Landfrauen: Tagesausflug
  • 22.07.2018 09:30 Sommerkirche
  • 27.07.2018 Hoffest Weingut Becker, bis 28.07.2017
  • 29.07.2018 09:30 Sommerkirche
  • 29.07.2018 11:00 FÄLLT AUS: Gebabbel am Turm
  • 02.08.2018 15:00 Seniorennachmittag
  • 03.08.2018 19:00 Landfrauen: Schnuppertauchen für Kids
Zum Seitenanfang