Menu

Erntedank 2005 Am vergangenen Sonntag, dem 16.10.2005, feierte die Kath. Pfarrgemeinde St. Stephanus Spiesheim-Ensheim ihr Erntedankfest. Pfr. Andreas Kaiser konnte dazu viele große und kleine Gottesdienstbesucher in der geschmückten Kirche begrüßen. In seiner Predigt sprach er davon, dass das Erntedankfest kein folkloristisches Fest ohne weitere Bedeutung für das Leben ist. Mit bewusstem Genuss der von Gott geschenkten Gaben, mit bewusstem Wahrnehmen der vielen dahinter steckenden Arbeit, mit bewusstem Umgang mit der Schöpfung und der Natur, mit bewusstem Einbeziehen weltweiter Geschwisterlichkeit kann es Mut machen für eine neue, lebenswertere und gerechtere Welt.

Frau Nöth stellt die Firmlinge 2005 vor Als Beispiel dafür berichtete Fr. Nöth über die Einrichtung der Pfarrer-Landvogt-Hilfe in Mainz, in der Wohnungslose betreut und und mit Essen versorgt werden. Die Ensheimer und Spiesheimer Jugendlichen, die sich zur Zeit auf ihre Firmung vorbereiten, möchten sich im Rahmen ihres Projektes "Wo meine Sehnsucht ein Zuhause hat" zusammen mit ihren Katecheten weiterhin für diesen Verein engagieren.
Am Ende des Erntedankgottesdienstes dankte die 1. Vorsitzende des Pfarrgemeinderates Fr. Karin Bennauer allen, die zum Gelingen des schönen Gottesdienstes beigetragen hatten und lud im Anschluss daran alle BesucherInnen zum gemeinsamen Eintopfessen und Umtrunk ein. Die von Hr. Berndt Wagner zubereitete Kartoffelsuppe schmeckte vorzüglich und wurde in den höchsten Tönen gelobt. Der Verkauf der Erntegaben beendete das Erntedankfest und erbrachte einen Erlös von 35,00 Euro, die für den Blumenschmuck der Kirche verwendet werden.
Jutta Schwarz, Oktober 2005

Nächste Termine

  • 21.06.2018 19:00 Landfrauen: Die sinnliche Welt der Gewürze
  • 23.06.2018 16:00 Weinduett der Weingüter Dexheimer/Schmitt
  • 28.06.2018 15:00 Seniorennachmittag
  • 01.07.2018 09:00 Morgenandacht
  • 06.07.2018 18:00 Spiesheimer Kerb, bis zum 09.07.2018
  • 08.07.2018 10:30 Ökumenischer Kerbe-Gottesdienst anlässlich Spiesheimer Kerb
  • 14.07.2018 Tagesausflug Freiwillige Feuerwehr
Zum Seitenanfang