Menu

Der Bauernverein Spiesheim veranstaltete gemeinsam mit den Nachbarvereinen aus Albig, Alzey-Heimersheim, Ensheim und Spiesheim in Zusammenarbeit mit der RWZ Albig und dem DLR in Oppenheim den traditionellen Weinbergrundgang am 28. Juni 2008, mit cirka 60 interessierten Winzern.

Im Rahmen der Vorbereitungen wurden in drei Weinbergparzellen der Gemarkung Spiesheim Versuche zur vorbeugenden Verhütung bzw. einer effektiven Bekämpfung von Chlorose und Pilzkrankheiten unter Regie der Pflanzenschutzindustrie angelegt, die an diesem Abend den Teilnehmern des Weinbergrundganges vorgestellt werden sollten. Durch die Gewitterschauer am Nachmittag wurde diese Zusammenkunft kurzfristig in die Sängerhalle umdisponiert, da eine Besichtigung dieser Demonstrationsversuche leider nicht möglich war. Sie sollen kurz vor der Abreife nochmals kontrolliert und eventuell ein spezieller Besichtigungstermin angeboten werden.

Bauernverein, 55288 Spiesheim, Heribert Erbes, 1. Vorsitzender, Keltenring 29, 55288 Spiesheim, Tel. 06732-7045.

Während der Fahrt zur Intervitis nach Stuttgart im April 2007 entstand aus der Reisegruppe die Anregung, wieder eine Tagesfahrt durch den Bauernverein Spiesheim mit Unterstützung der "Interessengemeinschaft Spiesheimer Weingüter" sowie der FFW Spiesheim in den Rheingau zu organisieren.

Auf Einladung des Vorstandes trafen sich die Mitglieder des Spiesheimer Bauernvereines, am 16.02.2002, zu einem geselligen Abend in der Spiesheimer Sängerhalle. Bettina Dexheimer, Traudel Martin und Hiltrud Schmitt sorgten für eine sehr gelungene Dekoration des Raumes und somit auch für die entsprechende Vorfreude der fast 60 Teilnehmer.

Bauernverein

Nächste Termine

  • 21.06.2018 19:00 Landfrauen: Die sinnliche Welt der Gewürze
  • 23.06.2018 16:00 Weinduett der Weingüter Dexheimer/Schmitt
  • 28.06.2018 15:00 Seniorennachmittag
  • 01.07.2018 09:00 Morgenandacht
  • 06.07.2018 18:00 Spiesheimer Kerb, bis zum 09.07.2018
  • 08.07.2018 10:30 Ökumenischer Kerbe-Gottesdienst anlässlich Spiesheimer Kerb
  • 14.07.2018 Tagesausflug Freiwillige Feuerwehr
Zum Seitenanfang