Menu

SG 1926 Spiesheim – FC Wörrstadt 1:1 (0:0)

Vor der starken Kulisse von etwa 120 Zuschauern zeigte sich unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit feldüberlegen, ohne daraus Kapital schlagen zu können. Im letzten Drittel der gegnerischen Hälfte fehlte am Ende oft die nötige Präzision für einen erfolgreichen Abschluss.

Nach dem Wechsel änderte der FC Wörrstadt seine Ausrichtung und setzte unsere Defensiv-Abteilung tiefer in der eigenen Hälfte unter Druck, was schließlich das 0:1 (78.) zur Folge hatte.

Die Heim-Elf bewies danach großen Kampfgeist und den Willen, dem Spiel noch eine positive Wendung zu geben.

Belohnt wurde der Einsatz in der 85. Minute, als Henning Knacksterdt nach einem Eckball zum 1:1 Endstand traf.

Die vier Punkte gegen zwei der Top-Mannschaften der Liga nehmen alle Beteiligten gerne mit und hoffen, die Serie von vier unbesiegten Spielen in Eckelsheim (So. 15:00Uhr) weiter ausbauen zu können.

 

Nächste Termine

  • 21.06.2018 19:00 Landfrauen: Die sinnliche Welt der Gewürze
  • 23.06.2018 16:00 Weinduett der Weingüter Dexheimer/Schmitt
  • 28.06.2018 15:00 Seniorennachmittag
  • 01.07.2018 09:00 Morgenandacht
  • 06.07.2018 18:00 Spiesheimer Kerb, bis zum 09.07.2018
  • 08.07.2018 10:30 Ökumenischer Kerbe-Gottesdienst anlässlich Spiesheimer Kerb
  • 14.07.2018 Tagesausflug Freiwillige Feuerwehr
Zum Seitenanfang