Menu

Unser rühriges Gemeindemitglied Agnes Nöth hatte die spontane Idee, in der Adventszeit eine Krippenausstellung in der Pfarrkirche zu organisieren. Das die spontanen Ideen meistens die besten sind, hat sich wieder einmal bewahrheitet. Nach ein paar Telefonanrufen und einigen Gesprächen fanden sich schnell Gleichgesinnte, die diese Aktion unterstützen wollten.

Am vergangenen Sonntag feierte die Kath. Pfarrgemeinde St. Stephanus das Erntedankfest mit einem Kinder- und Familiengottesdienst zum Thema: "Wir möchten Danke sagen!" Dazu konnte Pfr. Andreas Kaiser viele große und kleine Gottesdienstbesucher aus der Pfarrgruppe Wörrstadt begrüßen.

KaKiPfarrfest06 smallViele Pfarrangehörige aus unserer Pfarrgruppe und Freunde waren am Sonntag, dem 18.06.2006, in der kath. Pfarrgemeinde St. Stephanus zu Gast. Der Tag begann mit einem Festgottesdienst am geschmückten Platz am Ehrenmal mit musikalischer Begleitung durch die kath. Kirchenmusik Armsheim-Schimsheim, die dann auch der sich anschließenden Fronleichnamsprozession den würdigen Rahmen verliehen. Im Anschluss daran begann das Pfarrfest im idyllischen Pfarrgarten. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm unterhielt die Gäste und sorgte dafür, dass keine Langeweile aufkam. Besondere Freude brachte der Auftritt des Kinder- und Jugendchores der Sängervereinigung Spiesheim mit ihrer Chorleiterin Svitlana Tulchyner. Eine Tombola unterhielt vor allem die jüngeren Gäste. Die Verlosung erbrachte einen Gewinn von 324,20 EUR - Davon sind mittlerweile laut Beschluss des Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrates St. Stephanus 200,00 EUR an den Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz gespendet worden. Durch das Engagement vieler vor und hinter den Kulissen, denen hiermit noch einmal ganz herzlich gedankt wird, war es insgesamt ein sehr schöner Festtag, der allen Beteiligten noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.
Jutta Schwarz, Juni 2006

Was haben ein Schatz, ein Stoppschild, eine Sonne und ein Herz gemeinsam?  Es sind Symbole, mit denen einige Kinder ihre Mütter verglichen haben. So geschehen am vergangenen Sonntag, an dem die Kath. Pfarrgemeinde St. Stephanus einen Familiengottesdienst, in dessen Mittelpunkt dieses Mal nicht die Kinder, sondern die Mütter standen, feierte. Viele KakiMutter06 small Gottesdienstbesucher brachten zum Schmücken eines Marienaltares Blumen mit, um damit die Muttergottes zu ehren. Passend zum Muttertag stand der Gottesdienst unter dem Thema "Was die Welt zusammenhält": miteinander Geduld haben, sich für einander Zeit nehmen und sich gegenseitig helfen sind Eigenschaften, die die Welt braucht und die die Mütter (und natürlich auch die Väter) täglich versuchen, in die Tat umzusetzen. 

Nächste Termine

  • 11.12.2019 19:30 Adventsandacht
  • 13.12.2019 15:00 Seniorenweihnachtsfeier
  • 14.12.2019 13:00 Weihnachtsbaumverkauf durch den 73er Kerbejahrgang
  • 14.12.2019 17:00 Adventskonzert ev. Posaunenchor
  • 15.12.2019 16:30 Offenes Adventssingen am 3.Advent, weitere Infos ...
  • 18.12.2019 19:30 Adventsandacht
  • 21.12.2019 Glühweinparty Weingut Becker
Zum Seitenanfang